Das aktuelle Gruppencoaching ist bereits ausgebucht!

Sichere dir jetzt deinen Platz für "Endlich schwanger! Vom Babybauch zum Notfall-Kit"

Wir zeigen dir, wie du als Single-Schwangere und Solomutter viel Sicherheit und Zeit gewinnst.

8 Wochen gemeinsam mit uns!

Dein Coaching für mehr Sicherheit, Klarheit und das gute Gefühl, als Solomutter optimal gewappnet zu sein

Freiwillige Solomütter sind hierzulande noch nicht allzu bekannt. Deswegen gibt es ziemlich viele Steine, die uns zwischen Schwangerwerden und Solomama-Sein in den Weg gestreut werden. Ob es sich um fehlende Ankreuzfelder in Formularen handelt, durch die wir uns wortreich rechtfertigen müssen, oder ob es um das Leben unseres Kindes geht, wenn wir nicht mehr da sind. Mit all diesen Themen müssen wir uns als Alleinverantwortliche beschäftigen, so wenig spaßig sie auch sind.

Möchtest du Sicherheit im Umgang mit deiner Schwangerschaft alleine und deiner neuen Rolle als Solomutter bekommen? Willst du auf nervtötende bürokratische Hürden, die uns Single-Schwangere und Solomütter treffen, bestmöglich vorbereitet sein? Ist deine Zeit so wertvoll, dass du sie ungerne mit Diskussionen und Behörden-Marathons rund um die Entstehung deines Kindes verbringst? Und machst du dir schon jetzt Gedanken darüber, wer sich um dein Kind kümmert, wenn dir etwas zustößt?

Um all das und noch viel mehr kümmern wir uns, gemeinsam mit dir, in unserem 8-wöchigen Gruppencoaching.

Und als BONUS für deine Buchung bekommst du einen einmaligen Rabatt von 295€ auf die Sperma-Bestellung von der European Sperm Bank.

Hey, wir sind Katrin & Hanna

Leidenschaftliche und überzeugte Solomütter seit über drei Jahren

Unsere Sicherheit als Solomütter ist hart erarbeitet, und es war nicht immer die reine Freude. Deswegen wollen wir, dass du es einfacher hast

Wir geben dir viele Werkzeuge, überlebenswichtige Infos und das passende Mindset mit an die Hand, damit du deine Solo-Schwangerschaft und die allererste Zeit mit deinem Baby einfach nur genießen kannst, anstatt sie mit Anträgen, Formalien und zu vielen Sorgen zu verbringen.

Möchtest du mehr über unsere größere Mission erfahren? Dann klicke einfach hier.

 

Das geben wir dir in den 8 Wochen

Modul 1: Schwangerschaft

Im ersten Modul beschäftigen uns deine emotionalen und physischen Herausforderungen, die – neben den finanziellen – ein ganz wesentlichen Eckpfeiler in deiner Schwangerschaft sind.

Wir wollen dir Ängste und Sorgen nehmen, dich auf unerwartete Situationen in deiner Schwangerschaft vorbereiten und geben einen Einblick in Unterstützungsmöglichkeiten.

Modul 2: Geburt

Eine Geburt ganz alleine zu rocken, ist eine Meisterleistung. Auch wenn du jemanden an deiner Seite hast, der dich auf dem Weg begleitet, ist es doch etwas anderes, als wenn ein Partner dabei wäre, der dir Händchen hält und die Sorgen aber auch die schönen Augenblicke mit dir teilt.

Bevor der Tag X kommt, müssen viele Entscheidungen getroffen werden, die wir gemeinsam mir dir durchgehen. Das gibt dir Halt und einen klaren Fokus – trotz Wehen 🙂

Modul 3: Bürokratie

Besonderheiten bei der Geburtsurkunde, Stolperfallen beim Elterngeld- und Kindergeld-Antrag und wichtige Fakten zum Kinderausweis und zum Negativbescheid

Deine ersten Schritte als frischgebackene Mama werden regelmäßig durch bürokratische Aufgaben umrahmt. Wir zeigen dir, wie du diese locker-flockig meisterst und entspannt die Babyflitterwochen genießen kannst.

Modul 4: Wochenbett

Die erste Zeit mit deinem Baby ist etwas sehr Besonderes und verdient ganz viel Aufmerksamkeit. Nicht nur, weil du voller Hormone bist und dein inneres Gleichgewicht schneller kippt als vor der Geburt.

Auch, weil du ganz viele Dinge zum allerersten Mal in deinem  Leben machen und fühlen wirst, die ziemlich überwältigend sein können. Lass uns das gemeinsam tun!

Modul 5: Rund ums Kind

Am liebsten würdest du rund um die Uhr mit deinem Kind kuscheln. Wären da nicht die ersten Verpflichtungen, die schon jetzt auf dich warten. 

Worauf solltest du bei deinem Kinderarzt auf jeden Fall achten, was geschieht bei einem Notfall mit Kind und welche Termine darfst du keinesfalls verpassen? Unsere Checklisten und Zeitpläne weisen dir den Weg. 

Modul 6: Sicherheit

Da es keinen zweiten Versorger bei unserem Familienmodell gibt, müssen wir ganz wesentliche Vorkehrungen treffen, damit dein Kind nicht eines Tages alleine und mittellos dasteht, falls dir etwas zustößt.

Dieses Modul gehört mit zu den wichtigsten, wenn es darum geht, deinem Kind ein sorgenfreies und abgesichertes Leben zu ermöglichen. 

Modul 7 & 8: Vorsorge für den Notfall

Die letzten beiden Module widmen wir einem sehr emotionalen, überlebenswichtigen Thema. Niemand wünscht es sich, aber jeder Solomama kann etwas zustoßen. Deswegen nehmen wir uns ausreichend Zeit dafür, diese Fälle mit dir durchzusprechen und viele Impulse und wertvolle Tipps zu geben, damit du sicher sein kannst: Egal was geschieht, du hast schon eine Lösung.

Wir werden dich außerdem mit wichtigen Kontakten versorgen und dir Formulierungshilfen an die Hand geben, damit dein Kind in gute Hände kommt, sollte dir irgendetwas zustoßen. Trotz der Schwere dieses Themas, bleibt auch ganz viel Platz für Leichtigkeit, denn – wie du vielleicht weißt – kommt keins unserer Module ohne unser Lachen aus 😉 

Ein paar Worte zu uns und mehr zum Programm

Damit du einen Eindruck davon hast, mit wem du es in den 8 Wochen zu tun hast, erzählen wir dir im folgenden Video etwas über uns. Außerdem gibt’s noch mehr Details zum Coaching-Programm (ca. ab Minute 6:08) und über unserem Ablauf und Angebot (ca. ab Minute 18:17).

 

Diese Extras runden unser Programm ab

Umfangreiche Formulierungshilfen

Ob während der Kommunikation im Kranken- oder Geburtshaus, mit Ämtern oder bei der Elterngeldstelle, wir stellen dir Formulierungen und bewährte “Phrasen” zur Verfügung, damit du dir diese Kopfarbeit sparen kannst.  

Wert: 150€

Detaillierte Checklisten

Die vielen To Dos während der Schwangerschaft und als frischgebackene Mama können dich schnell überwältigen. Unsere Checklisten helfen dir dabei, nichts von dem zu vergessen, was wichtig ist.

Wert: 150€

Zeitpläne

Man verliert schnell den Überblick, wann, was, wo, wie gemacht werden soll. Unsere Zeitpläne machen’s dir leicht!

Wert: 150€

Wissen von Expert*innen

Wir holen für Spezialthemen gezielt Expert*innen ins Boot, deren Know-how dir exklusiv zur Verfügung steht.

Wert: 550€

Jahrelange Erfahrung als Solomütter

Wir sind durch tiefe Tränen-Täler gewandert, mussten uns unschönen Befragungen durch Behörden aussetzen und vertrödelten ziemlich viel Zeit und Energie bei organisatorischen Herausforderungen. Unsere Learnings aus über drei Jahren Solomutterschaft plus neun Monaten Single-Schwangerschaft fließen in jede Pore dieses Coachings mit ein. Wir gehen deinen Weg gemeinsam mit dir!

Wert: unbezahlbar

Überzeugt?

Das aktuelle Gruppencoaching ist bereits ausgebucht

Für künftige Solomütter. Einzigartig. Superpersönlich.

FAQ

Ist das Coaching für mich geeignet, wenn ich noch gar nicht schwanger bin?

Das ist eine sehr individuelle Entscheidung und kommt auch ein wenig darauf an, was du für ein Typ bist. Die Mehrzahl unserer aktuellen Teilnehmerinnen ist noch nicht schwanger. Für diese war der Hauptgrund, sich für unser Coaching anzumelden, dass sie dadurch vorausschauend planen können und ein hohes Maß an Sicherheit gewinnen.

Ich habe gerade nicht so viel Geld auf einen Schlag. Bietet ihr auch Ratenzahlungen an?

Für unser aktuelles Gruppencoaching ist leider keine Ratenzahlung möglich, weil das Programm bereits am 28. September startet. Wir werden das aber bei künftigen Coachings und Kursen berücksichtigen. Ansonsten hast du die Möglichkeit, den Betrag bis einschließlich zum 15. September zu überweisen.

Ich habe leider kein PayPal. Kann ich auch anders zahlen?

Na klar, du kannst ganz einfach bis zum 15. September an uns überweisen. Schicke uns dafür eine kurze E-Mail an solomamawege [ätt] gmail.com oder über unser Kontaktformular, und wir senden dir die Kontodaten zu.

Kann ich das Gruppencoaching von der Steuer absetzen?

Wir stellen dir eine neutrale Rechnung aus, die keinerlei Bezug zur Solomutterschaft hat. Deswegen empfehlen wir dir absolut, unser Programm bei der Steuer unter "außergewöhnliche Belastungen" einzureichen.

Ich komme aus der Schweiz. Macht das Coaching trotzdem Sinn für mich?

Zu Beginn des aktuellen Gruppencoachings werden wir jeder Teilnehmerin einen Fragebogen zuschicken, in dem verschiedene Eckdaten und Besonderheiten, etwa der Wohnort, abgefragt werden. Wir möchten uns so gut wie möglich auf jede Frau vorbereiten. Deswegen versuchen wir, Spezialfälle, wozu wir auch Besonderheiten aus anderen (Bundes-)Ländern zählen, so gut es geht abzudecken. Falls wir während des Gruppencoachings noch nicht alle Antworten im jeweiligen Modul parat haben, werden wir uns auf alle Fälle so lange dahinter hängen, damit du am Ende unseres Kurses glücklich und zufrieden bist.

Wie viel Zeit muss ich ungefähr für das Coaching einplanen?

Wie stellen wöchentliche Videos und Materialien zur Verfügung, die du dir in deinem eigenen Tempo anschauen und bearbeiten kannst. Dein zeitlicher Einsatz variiert zwischen einer und drei Stunden pro Woche, auch abhängig davon, wie viel Zeit du dir nehmen möchtest. Darüber hinaus gibt es einen wöchentlichen LIVE-Zoom-Call mit uns, der in etwa eine Stunde dauert. Hier wäre es gut, wenn du diesen zeitlich einrichten kannst. Über den Termin stimmen wir vorher in der Gruppe ab.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Videos, Materialien und Unterlagen?

Du kannst dir alle Materialien, die wir in der Gruppe bereitstellen, bis einschließlich zum 22. Dezember runterladen. So lange werden sie dir auch noch in der Gruppe zur Verfügung stehen.

Noch weitere Fragen?

Schick uns doch eine E-Mail, wenn du noch etwas wissen möchtest, das für dich noch offen ist: