Intensives Gruppencoaching:
"Endlich schwanger! Vom Babybauch zum Notfall-Kit"

Wir zeigen dir, wie du als Single-Schwangere und Solomutter viel Sicherheit und Zeit gewinnst.

Website GRUPPENCOACHING Landingpage-hanna-katrin

5 Wochen gemeinsam mit uns!

Dein High-Intensity-Gruppencoaching für mehr Sicherheit, Klarheit und das gute Gefühl, als Solomutter optimal gewappnet zu sein

Freiwillige Solomütter sind hierzulande noch nicht allzu bekannt. Deswegen gibt es ziemlich viele Steine, die uns zwischen Schwangerwerden und Solomama-Sein in den Weg gestreut werden. Ob es sich um fehlende Ankreuzfelder in Formularen handelt, durch die wir uns wortreich rechtfertigen müssen, oder ob es um das Leben unseres Kindes geht, wenn wir nicht mehr da sind. Mit all diesen Themen müssen wir uns als Alleinverantwortliche beschäftigen, so wenig spaßig sie auch sind.

Möchtest du Sicherheit im Umgang mit deiner Schwangerschaft alleine und deiner neuen Rolle als Solomutter bekommen? Willst du auf nervtötende bürokratische Hürden, die uns Single-Schwangere und Solomütter treffen, bestmöglich vorbereitet sein? Ist deine Zeit so wertvoll, dass du sie ungerne mit Diskussionen und Behörden-Marathons rund um die Entstehung deines Kindes verbringst? Und machst du dir schon jetzt Gedanken darüber, wer sich um dein Kind kümmert, wenn dir etwas zustößt?

Um all das und noch viel mehr kümmern wir uns, gemeinsam mit dir, in unserem 5-wöchigen Gruppencoaching.

Hey, wir sind Katrin & Hanna

Leidenschaftliche und überzeugte Solomütter seit 2017

Unsere Sicherheit als Solomütter ist hart erarbeitet, und es war nicht immer die reine Freude. Deswegen wollen wir, dass du es einfacher hast

Wir geben dir viele Werkzeuge, überlebenswichtige Infos und das passende Mindset mit an die Hand, damit du deine Solo-Schwangerschaft und die allererste Zeit mit deinem Baby einfach nur genießen kannst, anstatt sie mit Anträgen, Formalien und zu vielen Sorgen zu verbringen.

 

Das sagen unsere Teilnehmerinnen

Nach der positiven Erfahrung im Finanzkurs hatte ich mich dazu entschlossen in das Gruppencoaching mit Hanna und Katrin zu investieren, obwohl ich noch nicht schwanger war. Und was soll ich sagen, meine Erwartungen wurden wirklich mehr als erfüllt. Es waren 8 intensive Wochen in denen ich viel über die emotionale Zeit vor und nach der Geburt gelernt habe - über Bürokratie und Herausforderungen als Solomama, aber auch über die schönen Seiten und vor allem auch über mich selbst und meine Entscheidung. Ich fühle mich jetzt sicherer und kann mich mit Hilfe des umfangreichen Kursmaterials und der Checklisten so gut es geht vorbereiten. Der persönliche Austausch mit Hanna, Katrin und der Gruppe war Gold wert. Vielen Dank für diese Erfahrung!
CHRISTIANE
Kursteilnehmerin Gruppencoaching "Endlich schwanger - vom Babybauch zum Notfall-Kit"
Allen Solomamas bzw. Frauen, die eine Solomutterschaft planen, kann ich dieses Coaching nur wärmstens ans Herz legen. Mit unglaublich viel Einsatz und Liebe zum Detail haben Katrin und Hanna ein Coaching entwickelt, welches wirklich alle relevanten Informationen zu Schwangerschaft, Geburt und Elternzeit als Solomama beinhaltet. Die Inhalte sind sehr übersichtlich und verständlich dargestellt mit vielen Checklisten und Unterlagen, um die Planung zu unterstützen. Ich habe durch das Coaching tolle Frauen kennenlernen dürfen, mit denen ich mich wunderbar austauschen kann. Ich kann das Coaching wirklich nur weiterempfehlen!
ANETT
Kursteilnehmerin Gruppencoaching "Endlich schwanger - vom Babybauch zum Notfall-Kit"
Obwohl ich noch nicht schwanger bin, kann ich das Gruppencoaching „Endlich schwanger – Vom Babybauch zum Notfallkit“ von Hanna und Katrin sehr empfehlen – auch wenn man noch ganz am Anfang seines Solomamaweges steht. In vertrauter Atmosphäre mit nur sechs Teilnehmerinnen haben die beiden uns über acht Wochen hinweg super viele wertvolle Informationen in Form von interessanten Videos & Präsentationen, tollen Insidertipps, hilfreichen Checklisten, Workbooks und Tabellen zur Verfügung gestellt – all das parallel zu ihren Hauptjobs und der Betreuung ihrer Kinder. Hut ab! Man merkte bei jedem Thema auf's Neue, dass Hanna und Katrin mit Herzblut dabei sind und dass es ihnen eine Herzensangelegenheit ist, zukünftige Solomamas bestmöglich zu unterstützen. Besonders schön fand ich die wöchentlichen Q&A-Calls, bei denen wir Teilnehmerinnen live mit Hanna und Katrin sprechen, unsere Fragen stellen und uns auch gegenseitig ein wenig kennenlernen konnten. Zusätzlich zu ihrem eigenen riesigen Erfahrungsschatz haben die beiden zudem zeitweise noch eine Hebamme mit ins Boot geholt, die uns bei einigen Modulen sehr interessante Einblicke in ihre Arbeit geben konnte. Alles in allem war es eine super schöne Erfahrung und ich fühle mich nun ein ganzes Stück besser vorbereitet für das große Abenteuer „Solomama“ - das Coaching ist sein Geld also auf jeden Fall wert!
ANNE
Kursteilnehmerin Gruppencoaching "Endlich schwanger - vom Babybauch zum Notfall-Kit"

Das geben wir dir in den 5 Wochen

Woche 1: Kommunikation

Gar nicht immer einfach, auf jeden Kommentar über deinen Solomamaweg entspannt und souverän zu reagieren. Es gibt Menschen im nahen Umfeld aber auch entfernte Bekannte, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, deine Entscheidung, alleine Mutter zu werden, kritisch zu hinterfragen

Damit du lernst, besser mit verletzenden Äußerungen umzugehen, gibt es in diesem Modul das Handwerkszeug dafür.  

Woche 2: Schwangerschaft & Geburt

In der ersten Woche beschäftigen uns deine emotionalen und physischen Herausforderungen, die – neben den finanziellen – ein ganz wesentlichen Eckpfeiler in deiner Schwangerschaft sind.

Wir wollen dir Ängste und Sorgen nehmen, dich auf unerwartete Situationen in deiner Schwangerschaft vorbereiten und geben einen Einblick in Unterstützungsmöglichkeiten.

Eine Geburt ganz alleine zu rocken, ist eine Meisterleistung. Auch wenn du jemanden an deiner Seite hast, der dich auf dem Weg begleitet, ist es doch etwas anderes, als wenn ein Partner dabei wäre, der dir Händchen hält und die Sorgen aber auch die schönen Augenblicke mit dir teilt.

Bevor der Tag X kommt, müssen viele Entscheidungen getroffen werden, die wir gemeinsam mir dir durchgehen. Das gibt dir Halt und einen klaren Fokus – trotz Wehen 🙂

Woche 3: Wochenbett & Rund ums Kind

Die erste Zeit mit deinem Baby ist etwas sehr Besonderes und verdient ganz viel Aufmerksamkeit. Nicht nur, weil du voller Hormone bist und dein inneres Gleichgewicht schneller kippt als vor der Geburt.
 
Auch, weil du ganz viele Dinge zum allerersten Mal in deinem  Leben machen und fühlen wirst, die ziemlich überwältigend sein können. Lass uns das gemeinsam tun!
 

Am liebsten würdest du rund um die Uhr mit deinem Kind kuscheln. Wären da nicht die ersten Verpflichtungen, die schon jetzt auf dich warten. 

Worauf solltest du bei deinem Kinderarzt auf jeden Fall achten, was geschieht bei einem Notfall mit Kind? Unsere Checklisten weisen dir den Weg. 

Woche 4: Versicherungen

Da es keinen zweiten Versorger bei unserem Familienmodell gibt, müssen wir ganz wesentliche Vorkehrungen treffen, damit dein Kind nicht eines Tages alleine und mittellos dasteht, falls dir etwas zustößt.

Diese Woche ist besonders intensiv, weil es um existentielle Überlegungen geht und darum, deinem Kind ein sorgenfreies und abgesichertes Leben zu ermöglichen.

Woche 5: Notfallvorsorge

In der letzten Woche widmen wir uns einem sehr emotionalen, überlebenswichtigen Thema. Niemand wünscht es sich, aber jeder Solomama kann etwas zustoßen. 

Deswegen nehmen wir uns ausreichend Zeit dafür, diese Fälle mit dir durchzusprechen und viele Impulse und wertvolle Tipps zu geben, damit du sicher sein kannst: Egal was geschieht, du hast schon eine Lösung.

Ein paar Eindrücke der Kursinhalte vom
GRUPPENCOACHING für SOLOMÜTTER

Melde dich jetzt an

Gruppencoaching

nicht buchbar
  • umfangreiche Videopräsentationen
  • 5 Live-Q&As mit Hanna & Katrin
  • Präsentationen zum Download
  • Skripte zum Nachlesen
  • Erklärvideos
  • Vorlagen und Formulierungshilfen
  • digitales Workbook am Ende des Kurses

Du hast kein Risiko durch unsere 14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Diese Extras runden unser Programm ab

Wissen von Expert*innen

Wir holen für Spezialthemen gezielt Expert*innen ins Boot, deren Know-how dir exklusiv zur Verfügung steht.

Wert: 550€

Detaillierte Checklisten

Die vielen To Dos während der Schwangerschaft und als frischgebackene Mama können dich schnell überwältigen. Unsere Checklisten helfen dir dabei, nichts von dem zu vergessen, was wichtig ist.

Wert: 150€

Jahrelange Erfahrung als Solomütter

Wir sind durch tiefe Tränen-Täler gewandert, mussten uns unschönen Befragungen durch Behörden aussetzen und vertrödelten ziemlich viel Zeit und Energie bei organisatorischen Herausforderungen. Unsere Learnings aus über drei Jahren Solomutterschaft plus neun Monaten Single-Schwangerschaft fließen in jede Pore dieses Coachings mit ein. Wir gehen deinen Weg gemeinsam mit dir!

Wert: unbezahlbar

Überzeugt?

Du kannst unser Gruppencoaching ab sofort bis zum 6. Juli, 23.59 Uhr, buchen.

Für künftige Solomütter. Einzigartig. Superpersönlich.

FAQ

Ist das Coaching für mich geeignet, wenn ich noch gar nicht schwanger bin?

Das ist eine sehr individuelle Entscheidung und kommt auch ein wenig darauf an, was du für ein Typ bist. Die Mehrzahl unserer bisherigen Teilnehmerinnen war noch nicht schwanger. Für diese war der Hauptgrund, sich für unser Coaching anzumelden, dass sie dadurch vorausschauend planen können und ein hohes Maß an Sicherheit gewinnen.

Ich habe gerade nicht so viel Geld auf einen Schlag. Bietet ihr auch Ratenzahlungen an?

Für unser aktuelles Gruppencoaching ist leider keine Ratenzahlung vorgesehen.

Ich habe leider kein PayPal. Kann ich auch anders zahlen?

Na klar, du kannst ganz einfach bis zum 6. Juli 2021 an uns überweisen. Schicke uns dafür eine kurze E-Mail an solomamawege [ätt] gmail.com oder über unser Kontaktformular, und wir senden dir die Kontodaten zu.

Kann ich das Gruppencoaching von der Steuer absetzen?

Wir stellen dir eine Rechnung aus, die inhaltlich neutral formuliert ist. Deswegen empfehlen wir dir absolut, unser Programm bei der Steuer unter "außergewöhnliche Belastungen" einzureichen.

Ich komme aus der Schweiz. Macht das Coaching trotzdem Sinn für mich?

Wir planen, künftig auch Inhalte für Schweizerinnen und Österreicherinnen mit aufzunehmen. In diesem Gruppencoaching sind die Inhalte noch nicht integriert. Aber wir erwähnen viele grundsätzliche Abläufe und ToDos, an denen du dich orientieren und für dein Land entlang hangeln kannst.

Wie viel Zeit muss ich ungefähr für das Coaching einplanen?

Wie stellen wöchentliche Videos und Materialien zur Verfügung, die du dir in deinem eigenen Tempo anschauen und bearbeiten kannst. Dein zeitlicher Einsatz variiert zwischen einer und drei Stunden pro Woche, auch abhängig davon, wie viel Zeit du dir nehmen möchtest. Darüber hinaus gibt es einen wöchentlichen LIVE-Zoom-Call mit uns, der in etwa eine Stunde dauert. Hier wäre es gut, wenn du diesen zeitlich einrichten kannst. Den Termin geben wir vorher in der Gruppe bekannt.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Videos, Materialien und Unterlagen?

Du kannst dir alle Materialien, die wir in der Gruppe bereitstellen, bis drei Monate nach Kursende runterladen. So lange werden sie dir auch noch in der Gruppe zur Verfügung stehen.

Noch weitere Fragen?

Schick uns doch eine E-Mail, wenn du noch etwas wissen möchtest, das für dich noch offen ist: